Das Lehrinstitut für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V.

Das Lehrinstitut für Psychoanalyse und Psychotherapie e.V. Hannover (DPG) ist eine Institution zur Aus-, Weiter- und Fortbildung für Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.

Es vereint ca. 80 Psychoanalytiker, die eine vom Institut anerkannte Weiterbildung absolviert haben. Aufgaben des Instituts sind die Pflege, Weiterentwicklung und Verbreitung der von Sigmund Freud begründeten und seither vielfältig weiterentwickelten Psychoanalyse in Forschung, Lehre, Therapie und Prävention in allen ihren Anwendungen.

Zu diesem Zweck bietet das Lehrinstitut psychoanalytisch orientierte Aus-, Weiter- und Fortbildungen an. Diese können in unterschiedlichen Berufsfeldern Anwendung finden. Zahlreiche Mitglieder des Instituts tragen in ihrer Rolle als Dozenten und Lehranalytiker die Ausbildung.

Das Lehrinstitut ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Es erwirtschaftet keinerlei Überschüsse. Die Organisation erfolgt durch ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder.